Gnocchi mit Bärlauch-Pesto und Cherrytomaten

Ich koche für Personen
1:10 Gesamt | 0:35 Aktiv
Medium
Gnocchi mit Bärlauch-Pesto und Cherrytomaten
Author feinkoch
feinkochTeam feinkoch

Über das Rezept

Gnocchi selber machen ist gar nicht so schwer, wenn du ein richtig gutes Gnocchi Rezept wie dieses hier hast! Sind die kleinen Kartoffelbällchen erstmal zubereitet, kannst du sie nach Herzenslust zu einem vollwertigen Gericht kombinieren -Gnocchi in Soße, Gnocchi Pfanne, Gnocchi Auflauf oder ganz klassisch italienisch mit grünem Pesto und Tomaten. Auch das Pesto kannst du ganz schnell selbermachen: einfach grüne Kräuter mit Pinienkernen, Öl und Salz mixen. Im Frühling bietet sich das gesunde Frühlingskraut Bärlauch an!

Tipp: Bärlauch Pesto passt natürlich auch hervorragend zu deiner Lieblingspasta! So kann das Rezept immer mal ein bisschen variiert werden!

Schritt 1

Kartoffeln waschen und in einem großen Topf mit gesalzenem Wasser für etwa 25 Minuten gar kochen. Gewaschenen Bärlauch, die Hälfte der Pinienkerne, Olivenöl und eine gute Prise Salz und Pfeffer mit einem Stabmixer zu einem Pesto verarbeiten. Die restlichen Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun anrösten und beiseite stellen. Zwiebel(n) schälen und fein würfeln.

Schritt 2

Für die Gnocchi einen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Eiweiß und Eigelb trennen. Die fertigen Kartoffeln schälen und lauwarm durch eine Kartoffelpresse drücken, mit Topfen, griffigem Mehl, Eidotter, Salz und frischem Pfeffer mit den Händen zu einem Teig verarbeiten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu daumendicken Rollen formen, mit etwas Mehl bestäuben und mit einem Messer in etwa 1,5 cm dicke Stücke schneiden. Gnocchi nach Belieben mit einer Gabel leicht andrücken, um das Wellenmuster zu erzeugen.

Tipp: Wer keine Kartoffelpresse hat, kann die Kartoffeln mit der feinen Seite eines Vierkanthobels fein reiben.

Schritt 3

Gnocchi in das Salzwasser geben und etwa 4 Minuten kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Die Gnocchi abseihen, etwas Olivenöl dazugeben und beiseitestellen.

Schritt 4

Die gewaschenen Cherrytomaten auf der Oberseite kreuzförmig einschneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel(n) darin glasig andünsten. Tomaten dazugeben und kurz mitbraten. Anschließend die Gnocchi mit etwas Pesto für 2 Minuten anbraten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Schritt 5

Die fertigen Gnocchi anrichten, mit dem restlichen Pesto, den Pinienkernen und geriebenem Parmesan garnieren und heiß genießen.

Weitere Tags
Personen
Du benötigst außerdem